Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm

Artikel-Nr.:  MPX-1-00900
Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 1
Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 2
Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 3
Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 4
Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 1Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 2Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 3Multiplex LENTUS RR Motorsegler 3.000mm - Bild 4
569,90
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 3-4 Wochen)
  • Beschreibung

Lieferumfang RR:

ELAPOR-Modell fertig gebaut, inklusive Antriebsmotor ROXXY C35-48-990kv, Regler ROXXY BL-Control 755 S-BEC, Klapp-Propeller 11x7",

6x Servos HS-65HB Carbonite, montiertem M6 Schnellverbindungs-Kabelsatz, aufgebrachtem Dekor und ausführlicher Anleitung.

 

Der Lentus ist die neuste Entwicklung aus dem Hause MULTIPLEX. Das Modell ist als Clubsegler mit Schwerpunkt auf Thermik- und Hangflug ausgelegt.

Multiplkex hat im Lentus wieder eine Menge innovativer Ideen umgesetzt. Das Modell besitzt in der bereits gebauten RR-Grundversion einen leistungsstarken ROXXY- Brushlessmotor für

3S-2600er Akkus und ist serienmäßig mit 6 Servos vom Typ Hitec HS-65HB für Höhen-und Seitenruder, Querruder und Wölbklappen ausgestattet (RR-Version). Durch den Einbau des optional

erhältlichen Einziehfahrwerks ist das Modell in Verbindung mit einem 4S 2600er Akku und einem 8x6“ Propeller eigenstartfähig.

Als weitere Option ist es möglich, die vorbereitete Schleppkupplung durch den Einbau eines Servos vom Typ Hitec HS-65HB zu aktivieren, und das trotz eingebautem E-Motor und

eingebautem Fahrwerk!

Durch die moderne Profilauslegung erreicht das Modell ein sehr großes Leistungsspektrum und lässt einen dynamischen Flugstil zu. Die 4-Klappenflächen ermöglichen punktgenaue

Landungen (Butterfly).

• Sehr gutmütige Kreisflugeigenschaften für sicheres Thermikfliegen

• Vorbildähnliche Optik moderner Segelflugzeuge

• Klarsicht Kabinenhaube mit detailgetreuem Cockpit

• FES-Option (Front Electric Selflaunch) mit optionalem Einziehfahrwerk, 4S Antrieb (4S 2600) und 8x6“ Propeller - damit ist das Modell eigenstartfähig

Schleppkupplung vorbereitet (auch bei der Elektro-Version nutzbar)

• TEK-Vario-Einbau vorbereitet (Anzeige von Fluggeschwindigkeit und Vario-Messdaten)

• Stabile, aufwendige Tragfläche mit Doppel-CFK-ALU-Verbundholmen

Zwangssteckung der Servokontakte mit M6-Hochstromsteckern in den Flügeln

Abnehmbares Seitenruder mit Hohlkehlenscharnieren

Extrem steifer Rumpf in M-Space Technologie mit 20mm Profilrohr

Ruderklappen mit Edelstahlrohren verstärkt

Großzügiger, strukturierter Innenraum für Akku, RC- und Telemetrie

• Hochwertig gedrucktes und ausgeplottetes Dekor

Landeschutzkufe aus stabiler Steinschlagschutzfolie

Nasenleistenschutz im Dekor integriert